Internationales Sundschwimmen
von Altefähr (Insel Rügen) nach Stralsund über 2,3 km
Termin: Sonnabend, 01. Juli 2017
Ort: Seebad der Hansestadt Stralsund
Veranstalter und Org.-Büro: DLRG-Ortsgruppe Stralsund e.V.
Seebad, Sundpromenade 5a, 18435 Stralsund
Tel: +49 3831 278470
Fax: +49 3831 278471
E-Mail: stralsund@mv.dlrg.de
Homepage: http://www.sundschwimmen.de
Wettkampfstrecke: Altefähr - Stralsund über den Strelasund ca. 2300 m
Einzahlung der Meldegebühr: Meldebeginn: Online-Anmeldung ab 07.01.2017 08:00 Uhr auf http://www.sundschwimmen.de In der Reihenfolge des Einganges erhalten die ersten 1100 Sportler Eingangsnummern (170001 bis 171100), die bei der Überweisung der Meldegebühr anzugeben ist. Ab 171101werden die Daten in einer Warteliste gespeichert.
Anmeldeprozedere: für alle Sportler mit den Anmeldenummern zwischen 170001 und 171100
=50,00 Euro incl. T-Shirt=
Das Konto wird am 17.01.2017 um 23:59 Uhr geschlossen, bzw. vorher, wenn 1100 Starter die Meldegebühr unter Angabe der per Mail mitgeteilten Startnummer nach Muster eingezahlt haben. Sollten nicht alle benachrichtigten Sportler bezahlt haben, werden die in der Warteliste gespeicherten Sportler über das weitere Prozedere informiert

Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE75 1505 0500 0000 0434 43
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck:
Anmeldenummer, Name, Vorname, Geb.datum
(siehe Beispielüberweisung)

ueberweisung
Mit erfolgter Anmeldung und Zahlung des Startgeldes gilt die Anmeldung als verbindlich, da die Veranstaltung mit den eingezahlten Startgeldern organisiert wird und die bereits getätigten Ausgaben beglichen werden. Eine Rückzahlung kann daher nicht erfolgen. Eine Abgabe des Platzes an einen anderen Sportler ist möglich.
Bei Absage bzw. Abbruch des Wettkampfes aufgrund höherer Gewalt bzw. riskanten Wetterverhältnissen besteht keine Rückzahlungspflicht der eingezahlten Gebühr.
Meldeaktivierung: am Wettkampftag 09.00 - 11.00 Uhr im Seebad Stralsund mit Eintragung in die Starterliste
unter Vorlage des Einzahlungsbeleges
bzw. einer Quittung bei Bareinzahlung am Wettkampftag.
Teilnehmer unter 18 Jahre haben die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzulegen
Ablauf: 11.30 Uhr – Eröffnung im Seebad Stralsund
12.00 Uhr – Transfer der Wettkämpfer nach Altefähr
13.00 Uhr – Start
Altersklassen: AK I (14-25 Jahre) Jahrgang 2003-1992
Mindestalter am Wettkampftag 14 Jahre
AKII (26-37 Jahre) Jahrgang 1991-1980
AK III (38-49 Jahre) Jahrgang 1979-1968
AK IV (50-59 Jahre) Jahrgang 1967-1958
AK V ab 60 Jahre Jahrgang 1957 und älter
Auszeichnungen: 1. Plätze - Pokale und Medaillen
2. und 3. Plätze - Medaillen
Jeder Teilnehmer erhält ein sundschwimmspezifisches Erinnerungsgeschenk.
Die Teilnehmerurkunden mit den entsprechenden Schwimmzeiten sind für jeden Starter als Online-Druckvariante zum selbständigen Ausdruck über http://www.sundschwimmen.de vorbereitet.
Der/die Gesamtsieger/in erhält einen Wanderpokal des Veranstalters, der bei drei Siegen in Folge in Besitz bleibt.